Dienstag, 28. September 2010

Rubrik-Antworten: Miniermotte und doch nicht Christus

Hallo, heute ist ein recht guter und informativer Bericht über die Rosskastanienminiermotte aus Mazedonien im General-Anzeiger erschienen. Diese Motte befällt nun schon seit ein paar Jahren im Sommer die Kastanien in Bonn.
Ich denke, in diesem Artikel werden etliche Fragen, die bei meinen Spaziergängen bezüglich der Motte immer wieder aufkommen, beantwortet.
Vieles davon habe ich zwar auch schon erzählt, ist aber hier gut zusammengefasst.
Mit den Motten muss man leben



















Bei den Einkerbungen in der Helenenkapelle handelt es sich doch nicht um das Christusmonogramm. Ich kann das Zeichen zur Zeit noch nicht deuten, werde es demnächst mal als Foto hier einstellen. Vielleicht hat ja irgendjemand eine Ahnung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen