Montag, 27. Juni 2011

Rubrik-Antworten: Stolberger Katalog & Protestantischer Pfarrer im Grab von Beethovens Mutter

So hier noch ein paar Ergänzungen:

Der protestantische Pfarrer, den man bei der Wiederentdeckung des Grabes der Mutter von Ludwig van Beethoven 1932 umgebettet hat, hieß Matari. Ob er Pfarrer in Bonn war, ist mir leider zur Zeit nicht bekannt.


Bezüglich des Stolberger Katalogs für Ornamente an Reihenhäusern des 19 Jahrhunderts bzw. Anfang des 20. Jahrhunderts, kann ich noch Folgendes ergänzen:

Die Firma hieß Kraus, Walchenbach & Peltzer mit Sitz in Stolberg bei Aachen. Gegründet wurde das Unternehmen 1861 und führte in seinem Katalog über 5000 Zinkgussornamente für Hausfassaden auf.
Heute existiert das Unternehmen noch als Peltzer-Werk (Metallverarbeitung)

Kraus, Walchenbach & Peltzer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen