Mittwoch, 17. August 2011

Große Wanderung in Rheinland-Pfalz mit Weinprobe 03. September 2011 Samstag

Am Samstag (03. September 2011) möchte Frau Memmesheimer mit Ihnen von Trechtingshausen nach Laubenheim (Nahe) wandern, dort im Weingut Dreimädelhaus bei ihren Eltern einkehren, die hausgemachten Speisen ihrer Mutter genießen und anschließend die aktuellen Weine verkosten.
Mit dem Rheinlandpfalzticket fahren Sie gemeinsam vom Bonner Hbf nach Trechtingshausen. Vor dort geht es auf dem Rheinburgenweg zum Schweizer Haus, von wo aus Sie (bei einer kurzen Rast) den wunderbaren Blick auf den Rhein genießen. Sie wandern auf der Höhe zum idyllisch gelegenen Forsthaus Heiligkreuz, durchstreifen am Fuße des Stöckert die wunderschönen Wiesen und erblicken sodenn das Bergwerk Waldalgesheim. Nach einem kleinen Anstieg durchqueren Sie die Weinberge oberhalb von Rümmelsheim und erreichen die dicke Eiche im Langenlonsheimer Wald. Ein wunderbarer Fernblick belohnt Sie auf der letzten Strecke. Angekommen im Weingut können Sie Ihren Durst mit Traubensaft-Schorle stillen und schreiten direkt zu Hauptgericht und Nachspeise. Auf dieser Grundlage lassen Sie sich Zeit beim Riechen und Schmecken der Rot- und Weißweine und nehmen vom malerischen Bahnhaltepunkt Laubenheim gemeinsam den Zug zurück nach Bonn.
Bitte seien Sie pünktlich am Treff, damit es ausreichend Zeit zum Ticketkauf gibt.

Treffpunkt: 8.35 Uhr, Bonn Hbf Servicepoint (Abfahrt 8.57 Uhr)

Wanderung ca. 18 km, zum Teil unbefestigte Wege

Kosten: Fahrtkosten und 16 Euro für Hauptspeise, Nachtisch, Getränke und Weinprobe

Rückkehr: je nach Lust und Laune, Züge fahren stündlich um X:52 Uhr ab Laubenheim

Anmeldung bis Freitag 02. September 2011 8 Uhr unter dreimaedelhauswein@web.de (bitte geben Sie ihren Namen und Ihre Telefonnummer an)

A. Memmesheimer freut sich darauf, Sie bei der Wanderung begrüßen zu dürfe

Infos zum Weingut Dreimädelhaus

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen