Montag, 21. Mai 2012

BONN, ein Stück Heimat mit Rainer SELmanN am 29.05. Dienstag 19.30 Uhr im Theater der GaLarie Laë

Bonn, ein Stück Heimat

Vortrag von und mit Rainer SELmanN

begleiten Sie den Historiker und Berufsspaziergänger Rainer SELmanN auf einer virtuellen Zeitreise
und begegnen Sie Bonnerinnen und Bonnern
wie Simón Bolívar, Evita Perón, Leoparden und der Mauerraute
Sie werden natürlich auch 
Adenauer, Beethoven und die Kurfürsten treffen
in einer amüsanten Stunde mit Geschichten aus über 2000 Jahren 

Verlauf der Zeitreise:
11.v. Chr.: Die umstrittenen 2000 Jahre
79 n. Chr.: Man versteht nur barbarbar
410:   Was heißt hier Bonn?
691:   Münster, eine Kirche auf Legenden gebaut
722:   Wotan wird heimisch
1151: Doppelkirche und der falsche Kaiser
1288: Bonner Asyl
1583: Eine fatale Hochzeit
1689: Brandenburg in Bonn
1745: Clemens August und die Globalisierung
1784: Land unter
1794: Der Franzose kommt!
1818: Köln ist zu katholisch
1898: Verbunden – nicht immer in Freundschaft
1944: Der totale Krieg
1948: Eine Giraffe zum Geburtstag
1955: Odyssee einer Dame
1958: Adenauers Löwe
1967: Wenn Autos nicht mehr fahren
1979: Die Verkürzung von Straßen und Namen
1993: Von Wasser und Werken


29. Mai 2012 Dienstag 19.30 Uhr Einlass: 19 Uhr

Ort: Theater der GaLarie Laë
Heisterbacherhofstr. 1, 53111 Bonn
Eintritt: 10 Euro  Abenkasse oder unter Bonnticket

weitere Termine:
27.09.2012 Donnerstag 19.30 Uhr
Theater der GaLarie Laë, Heisterbacherhofstr. 1, 53111 Bonn
Eintritt: 10 Euro (AK oder Bonnticket)

 28.01.2013 Montag 20 Uhr 
Bad Godesberger Kunstverein
Burgstraße 85, 53177 Bonn
Eintritt frei (um Spende wird gebeten)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen