Montag, 4. Juni 2012

6. Bonner Theaternacht in der GaLarie Laë 06.06. Mittwoch ab 19.30 Uhr

Hier ein Tipp für den kommenden Mittwoch:

es findet die 6. Lange Theaternacht in Bonn statt, so auch im Theater der GaLarie Laë ab 19.30 Uhr.
Und das mit folgendem Programm:

19.30* – 20.00 / 20.30 – 21.00
IM NAMEN DER STRASSE… Ausschnitte aus der Komödie

Von einem Vortrag der renommierten Historikerin Prof. Dr. Pittenkötter (Larissa Laë) völlig fasziniert, beschließt der Mikrokosmonaut Prof. Dr. Kersting (Rainer SELmanN) die Stadtgeschichte zu seinem neuen Steckenpferd zu machen. Um das Interesse der verehrten Professorin zu gewinnen, sucht er die zunächst gar nicht begeisterte Angebetete immer wieder auf und erläutert ihr die Herkunft der Bonner Straßennamen. Die überaus korrekte Wissenschaftlerin muss die humorigen Erklärungen des Hobbyhistorikers jedoch ständig unterbrechen, um entrüstet die historisch belegte Begründung zu ergänzen…


21.30 – 22.00 / 22.30 – 23.00
OPEN STAGE VON & MIT LARISSA LAË
Appetizer für die immer am letzten Samstag des Monats stattfindende Offene-Bühne Show:
Melitta Bubalo (Pianistin & Stimmperformerin) zeigt Ausschnitte aus DIE MIT DEM FLÜGEL. Mit Klavier, Spielzeuginstrumenten und viel Stimmlichem zaubert sie geheimnisvolle, assoziationsreiche Klangwelten und zarte Liedergeschichten. In den tiefberührenden Texten von Sunna Huygen (Kabarettistin) treffen sich Politik & Poesie und verweben sich mit der außergewöhnlichen Präsenz ihrer Verfasserin zu einer unnachahmlichen Mischung.


23.30-24.00 / 24.30 - 1.00
Lise Lotte Lafleur und Markus SchimppUND JETZT MUSIK!

Süß wie ein Praliné, zartbitter wie ein Adieu und kraftvoll wie die Sonne im Midi singt, spielt und erzählt Lise Lotte Lafleur „Französische Chansons von den 20er Jahren bis heute“ – Geschichten von der Liebe, den Menschen und dem Leben á la française. Geballter Charme und hinreißendes Mienenspiel, dazu eine großartige Stimme und pianistische Brillanz: Varietégröße Markus Schimpp ist mit seinem Programm „100 Jahre Deutsc
es Kabarett-Chanson!“ eine Offenbarung für alle Liebhaber des Genres und solche, die es werden wollen! 


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen