Freitag, 12. Oktober 2012

Rubrik-Antworten: Hoven, Benno Elkan & Grab von Erich Mende

Die Endung Hoven in Bonn und Umgebung, z.B. bei Küdinghoven oder Morenhoven, bedeutet nichts anderes als "Hof" und zwar in der Einzahl.

Die Grabreliefs an der Grabstätte des Pfarrers Karl Evertsbusch auf dem Godesberger Burgfriedhof sind aus Bronze gefertigt und haben die typische Patina, wie sie auch an vielen Denkmälern zu finden ist.
Dem Dortmunder Künstler Benno Elkan dienten dabei römische Skulpturen als Vorbild.
Und so wurde die schöne Arbeit der Bergpredigt von dem jüdischem Künstler Elkan auch in Teilen in Rom 1909 gefertigt.























 Der FDP-Fraktionsvorsitzende Erich Mende, der auch auf dem Godesberger Burgfriedhof beigesetzt worden ist, liegt im Grab der Familie Hattje, da die Kielerin Margarete Hattje seine Schwiegermutter war. (vielen Dank für den Hinweis an den Mitspazierer Fritz Gockel).

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen