Sonntag, 30. November 2014

Schumann-Grab auf dem Alten Friedhof

Schade, dass wieder diese merkwürdige Variante des Schutzes gewählt wurde.
Natürlich verstehe ich den Sicherheitsaspekt, aber warum nicht eine durchsichtige Plane und dann wenigstens ein Bild des Denkmals.
So kann ich das zawr immer vor Ort erklären und in Bildern zeigen, aber nicht jeder spaziert mit mir mit. 
Die Enttäuschung ist riesig, wenn jemand extra für dieses Grab / Denkmal angereist ist.

Grau wie der November mus nicht sein!


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen