Montag, 10. April 2017

Michaelsorden & Abtei in Siegburg (Michelsberg)

Der Michaelsberg (Michelsberg) in Siegburg ist zwar nach dem Erzengel Michael benannt, genau wie der Michaelsorden in Bonn, hat aber sonst keinen Bezug zu diesem Orden.
Die Abtei in Siegburg ist bereits 1064 unter dem Namen Michael gegründet worden, zuvor hieß der Berg Siegberg (Sygberg).
Der Michaelsorden hingegen ist erst 1693 unter den bayrischen Kurfürsten von Köln gegründet worden.
Nach Schließung der Irrenanstalt in Siegburg, ist die Abtei erneut 1914 von Benediktinern eröffnet worden, diese kamen aus den Niederlanden nach Siegburg.

Erzenegel Michael am Koblenzer Tor / Sitz vom Michaelsorden in Bonn





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen