Donnerstag, 24. August 2017

Weiß jemand was das ist? Oder welche Geschichte dazu gehört?

Diese drei "Kinderköpfe" befinden sich auf der Innenseite der Südmauer vom ehemaligen Johannes-Hospital.
Warum sind sie dort in die Mauer eingelassen? Stammen sie vom ehemaligen Bürgerhospital?
Kennt jemand die Geschichte dazu?
Zu sehen sind diese Köpfe wenn man über die Wachsbleiche zum Johanneshospital geht.
Ich würde mich über Infos sehr freuen.
Einfach eine Mail an RSelmann@kultnews.de




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen