Montag, 11. September 2017

Kein Bier auf den Fidschi-Inseln oder wie war das? - Regierungsviertel etwas beeinträchtigt

Schon jetzt wirft die Weltlimakonferenz ihre Schatten voraus.
Der Spaziergang am Wochenende durch das Regierungsviertel (17.09.2017 Sonntag 11.30 Uhr) wird ohne Bier stattfinden.
Der Bereich zum Rhein hin ist bebaut worden.
Da die Fidschi-Inseln (Fiji) nicht in der Lage waren diese Konferenz zu veranstalten, ist sie im November in Bonn (UNO-Sitz).

















Sowohl die "Beer-Bridge" der Amerikaner von März 1945 wie auch die Bierkirche (1901 - 1953) in der Gronau werden bei diesem Spaziergang nicht gezeigt werden, darum hier die Bilder.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen