Freitag, 27. Dezember 2019

Berta-Cáceres-Straße in Bonn

Etwas verwundert kann man noch am Koblenzer Tor in Bonn die Berta-Cáceres-Straße entdecken und zwar anstelle der Adenauerallee.
Bei genauerer Betrachtung ist es nicht offiziell und ich weiß auch nicht von wem es angebracht wurde.
Berta Cáceres stammte aus Honduras und lebte von 1973 bis 2016.  Sie war Menschenrechts- und Umweltaktivistin in ihrem Land. Zudem setzte sie sich für die indigene Bevölkerung ein.
Am 03. März 2016  wurde sie, wie auch andere, ermordet. Möglicherweise gesxchah dies durch Firmen und auch staatliche Unterstützung
siehe America21

Hier das "Straßenschild"


Mittwoch, 11. Dezember 2019

Das neue Programmheft "Bonner Stadtspaziergang Januar - April 2020" ist soeben erschienen!

Das neue Programmheft für den Bonner Stadtspaziergang "Januar - April 2020" ist ab dem 12.12.2019 an den üblichen Stellen in Bonn erhältlich.


Die da sind: BonnInfo (TouristInfo), Cassius Garten, Stadtarchiv, Stadthaus Info, Love Your Local (ex-SCHN! in der Altstadt), Momo, Atelier Laë, Universitäts-Museum, Museum "Verrückte Zeiten", in vielen Hotels sowie bei meinen Spaziergängen.

Im Programm finden Sie neben die üblichen Terminen, auch die folgenden Veranstaltungen: 
Alt-Tannenbusch in Kooperation mit den Dünenfüchsen 14.03.2020 Samstag 14 Uhr
Friedhofsspaziergänge "Duisdorfer Friedhöfe" 24.05.2020 Sonntag 11.30 Uhr
Und  nochmal "Ringelnatzens Bumerang" 16.01.2020 Donnerstag 19.30 Uhr in der Theatergemeinde Bonn


Hierzu folgen dann noch eigene Posts
Weitere Informationen folgen im Rundbrief Ende Dezember 2019.