Donnerstag, 15. April 2021

Aktuelle Lage in Bonn - 15. April 2021

Heute ist die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW veröffentlicht worden und somit sind sämtlich Spaziergänge bis zum 26.04.2021 ausgesetzt.

Es ist zur Zeit sehr wahrscheinlich, dass diese Verordnung danach erneut verlängert wird und somit es auch im Mai zu erheblichen Veränderungen im Programm kommen wird. Auch einige Buchungen dürften dann davon betroffen sein, ich werde zum gegeben Zeitpunkt informieren.

Buchungen sind nun erst ab dem 17. Mai möglich, sinnvoll erscheint es allerdings erst ab Juni zu buchen.

Weitere Infos hier am 27. April

Sonntag, 4. April 2021

Rheinspaziert III - Artikel in der April-Schnüss

In der neuen Ausgabe der Schnüss April 2021 ist wieder ein Artikel von mir erschienen:

Rheinspaziert III. Zu lesen ist der Artikel hier (einfach auf Zoom)


 

Freitag, 2. April 2021

Das Grab eines Kriegsverbrechers - Lothar von Trotha auf dem Poppelsdorfer Friedhof

Nun wo der Name des Kriegsverbrechers Lothar von Trotha von der Friedhofstafel auf dem Poppelsdorfer Friedhof gestrichen worden ist, gibt es den von mir geforderten Zusatz. Damit Sie aber das Grab auch finden, hier mal die Stelle auf der Tafel markiert (Roter Pfeil) und ein Bild der Grabstätte.

Zumindest ist es so besser als nur zu schreiben, General der Infantrie, wie es zuvor dort stand.





Freitag, 26. März 2021

Grab von Norbert Blüm - jetzt neugestaltet

 Das Grab von Nobert Blüm auf dem Alten Friedhof in Bonn ist nun fertiggestellt.




Dienstag, 23. März 2021

Aktuelle Lage in Bonn 23.03.2021 - Bonner Stadtspaziergang bis mindestens 18.04. ausgesetzt

Da die gestrigen Beschlüsse des Bund-Länder-Treffens auch in NRW umgesetzt werden, so die heutige Aussage, wird es bis einschließlich 18.04.2021 keine Bonner Stadtspaziergänge geben.

Das betrifft sowohl die öffentlichen wie auch die gebuchten Veranstaltungen.

Die Betroffenen werden zeitnah informiert.

Alle weiteren Termine stehen zunächst unter Vorbehalt, da auch  ab dem 19.04. die Lage noch unklar ist.

Buchungen werden zur Zeit erst ab dem 03.05.2021 angenommen.

Ich bitte hier um Verständnis.

Die entsprechenden Verordnungen und Verfügungen werden später nachgereicht.

Einen Rundbrief wird es nächste Woche geben, darin auch ein neues Angebot.

Ein Programm-Flyer wird erst wieder im Mai erscheinen.
Ein Programmheft ist nicht mehr geplant.

Dienstag, 16. März 2021

17 Jahre Bonner Stadtspaziergang und ein Jahr Pandemie

Genau vor 17 Jahren habe ich mit dem Bonner Stadtspaziergang begonnen, am 16.03.2004, auch ein Dienstag, mit dem Spaziergang "Bonner Innenstadt".

Leider jährt sich heute auch mein zeitweiliges Berufsverbot, denn seit dem 16.03.2020 sind meine Spaziergänge eingeschränkt oder sogar, wie zur Zeit, ganz untersagt.

7,5 Monate durfte ich pandemiebedingt bislang keine Spaziergänge anbieten, ich hoffe, dass es sich zumindest ab Mai wieder ändert. Zur Zeit sind die Aussichten nicht so gut und es ist ein ungewisser Weg.



Freitag, 5. März 2021

Aktuelle Lage in Bonn - 05. März 2021 Leider. leider keine Spaziergänge

Nun ist es amtlich, es wird vorerst keine Stadtspaziergänge geben.

Laut der neuen NRW-Corona-Schutzverordnung gibt es für Stadtführungen keine Ausnahmen, diese hätten unter § 8 gelistet sein müssen. Deshalb tritt nun automatisch § 13 in Kraft, dieser untersagt Verastaltungen bis 28. März 2021. 

All das bedeutet, dass bis einschließlich 28. März 2021 keine Bonner Stadtspaziergänge stattfinden können, weder öffentlich noch gebucht.

Die entsprechend betroffenen Personen werden zeitnah informiert.

Wie es danach weitergeht ist zunächst unklar.

Entscheidend dürfte der nächste Bund-Länder-Beschluss am 22.03. 2021 sein. Ob eventuell dann ab dem 22.03. wieder Veranstaltungen zugelassen sind oder erst ab dem 05.04. wird sich noch zeigen.

Buchungen sind aber daher nun erst für die Zeit nach dem 05.04. 2021 möglich.

Ab da gelten auch die schon veröffentlichten Regeln.

Die entsprechende Allgemeinverfügung der Stadt Bonn wird in den nächsten Tagen nachgereicht.

Es tut mir wirklich leid, aber ich habe da keine Wahl.

Einen Rundbrief und ein Programm wird es dann erst nach dem 22.03. 2021 geben, zudem folgen dann hier auch neue Infos.


 

Artikel "Reinspaziert 2" in der März-Schnüss

Hier ist mal der Link zum Artikel "Rheinspaziert- Teil 2" von mir in der März-Ausgabe der Schnüss.

Hier zu lesen 

 


 

Donnerstag, 4. März 2021

Die aktuelle Lage in Bonn - 04 März 2021 - Komplizierter geht es kaum

Eigentlich wollte ich hier nun die genaue Lage für den "Bonner Stadtspaziergang" schildern, das wird aber nun noch dauern.

Die Besclussfassung von Bund-Ländern  hat bislang zu keiner Klärung beigetragen.

Erst die genaue Formulierung in der NRW-Coronaschutzverordnung wird dann ein Ergebnis bringen, somit werde ich auch spätestens am 08.03. 2021 hier schildern können, wie es weitergeht.

Die Hoffnung ab dem 08.03. auch wieder starten zu können, ist allerdings eher gering.

Ich möchte hier kein Verwirrspiel starten und werde meine eigenen Überlegungen nicht schildern, da es dafür zuviele unbekannte Komponenten gibt.

Nur zwei Dinge, die Betroffenen bezüglich Buchungen werden vorab informiert und spätestens am 08.03. mit den endgültigen Ergebnissen vertraut gemacht.

Weitere generelle Infos folgen hier dann auch am 08.03.2021


Donnerstag, 11. Februar 2021

Aktuelle Lage in Bonn - 10.02.2021

Nach der heutigen Beschlussfassung des Bund-Länder-Treffens wird der Lockdown bis mindestens 07. März 2021 verlängert. Damit sind auch bis zum 07. März 2021 meine Bonner Stadtspaziergänge untersagt, sowohl öffentliche wie auch gebuchte Spaziergänge zählen dazu.

Die Betroffenen werde ich in den nächsten Tagen informieren.

Buchungen sind daher erst ab dem 08. März wieder möglich, allerdings gebe ich zu bedenken, dass davon ausgagangen werden kann, dass die Lage noch weit in den März hineinreichen kann. Somit sind Buchungen erst ab 01. April (leider kein Scherz!) sinnvoll.

Ein Programm wird nicht vor 01. März erscheinen und erst Anfang März erfolgt auch ein Rundbrief.

Entsprechende Verordnungen und Verfügungen werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Weitre Informationen folgen dann am 04. März 2021.

Samstag, 6. Februar 2021

Donnerstag, 4. Februar 2021

Mittwoch, 3. Februar 2021

Rheinhochwasser 2021

Nun liegt der Rheinpegel bei 7,91 m






Winterlandschaft Kreuzberg

 


Montag, 1. Februar 2021

Schnüss-Artikel "Rheinspaziert" von Rainer SELmanN in der Februar 2021-Ausgabe

Hier finden Sie den Schnüss-Artikel "Rheinspaziert" von mir aus der Februar 2021 Ausgabe

https://issuu.com/schnuess/docs/2021_02k/12

  



Mittwoch, 27. Januar 2021

Mittwoch, 20. Januar 2021

Aktuelle Lage in Bonn - 19.01. 2021

Nach der heutigen Beschlussfassung des Bund-Länder-Treffens ist nun klar, dass der Lockdown bis mindestens 14. Februar 2021 verlängert wird, somit kommt es auch zu großen Veränderungen in meinem Programm.

Bis einschließlich 14. Februar 2021 werden keine Bonner Stadtspaziergänge stattfinden weder öffentlich noch gebucht. Die Betroffenen werde ich in den nächsten Tagen informieren.

Buchungen sind daher erst ab dem 15. Februar wieder möglich, allerdings gebe ich zu bedenken, dass möglicherweise auch noch der gesamte Februar betroffen sein kann. Somit sind Buchungen erst ab März sinnvoll.

Da bei einem neuerlichen Start der Spaziergänge alles an Auflagen gebunden sein wird, gibt es auch dann noch Einschränkungen.

So wird es im gesamten Jahr 2021 keine Innenbesichtigungen geben.

Folgende Spaziergänge sind nur für Sonn- und Feiertags buchbar:

Bonner Innenstadt

Tatsachen & Legenden

Bonner Alltag in der NS-.Zeit

Geschichten die ich lieber nur nachts erzähle

Bonner Südstadt

Bonner Altstadt

Kessenich

Literaten in Bonn

Bad Godesberg

Beuel

Poppelsdorf

Die generelle Beschränkung liegt bei 15 Teilnehmern bzw. 12 Teilnehmern

Einen Rundbrief und einen Programmflyer wird es Anfang Februar geben.

Ein Programmheft wird erst wieder 2022 erscheinen.

Die entsprechenden Verfügungen und Verordnungen folgen dann in den nächsten Tagen.

 


 

Sonntag, 17. Januar 2021

Lockdown - die gute Seite

 Es fahren nicht mehr so viele Autos auf den Straßen

Bonn Samstag 14 Uhr


Bei meinen Veranstaltungen wird es allerdings noch große Veränderungen geben, dazu mehr am nächsten Mittwoch

Dienstag, 5. Januar 2021

Aktuelle Lage in Bonn 05.01.2021

Durch die heutige Beschlussfassung von Bund und Ländern ist klar, dass der Bonner Stadtspaziergang bis zum 31, Januar 2021 nicht stattfinden kann.

Weder wird es öffentliche noch gebuchte Spaziergänge geben. 

Betroffene Personen sind informiert. 

Leider ist auch noch sehr ungewiss, ob mein Programm im Februar regulär starten kann, ich rechne erst im März mit einem "normalen" Start.

Welche Einschränkungen im Februar gelten und ob überhaupt Spaziergänge stattfinden, werde ich hier ab dem 25.Januar 2021 veröffentlichen.

Die entsprechenden Verordnungen und Verfügungen folgen in den nächsten Tagen.

Einen Rundbrief gibt es ab Ende Januar 2021



 

Samstag, 2. Januar 2021

Frohes Neues Jahr 2021...

 ...auch wenn noch Einiges im Nebel liegt.