Freitag, 18. Januar 2019

Dienstag, 1. Januar 2019

Schöner Artikel zu "Tatsachen & Legenden" in der Bonner Rundschau erschienen

Es ist in der Bonner Rundschau ein sehr schöner Artikel zu meinem Spaziergang "Tatsachen & Legenden" erschienen.
Vielen Dank dafür an den Autor Lars Heyltjes.

Den Artikel können Sie hier lesen, da finden Sie auch weitere Termine.

Hier der höchste Punkt der Bonner Innenstadt in der Acherstraße:




Montag, 31. Dezember 2018

Kommen Sie gut rüber

So










 

oder so 










ein gutes 2019

Dienstag, 18. Dezember 2018

Abends gen Westen


Das neue Programmheft 2019 ist erschienen!

Das neue Programmheft für den Bonner Stadtspaziergang "Januar - April 2019" ist ab Donnerstag 20.12.2018 an den üblichen Stellen in Bonn erhältlich.


Die da sind: BonnInfo (TouristInfo), Cassius Garten, Stadtarchiv, Stadthaus Info, SCHN! (Altstadt), Momo, Atelier Laë, Universitäts-Museum, Museum "Verrückte Zeiten", in vielen Hotels sowie bei meinen Spaziergängen, da auch schon ab jetzt.

Im Programm finden Sie neben die üblichen Terminen,  auch die folgenden Veranstaltungen:
Jubiläum 15 Jahre Bonner Stadtspaziergang Rheinspaziert 16.03.2019 Samstag 11.30 Uhr
Friedhofsspaziergänge Nordfriedhof (15.06.) / Südfriedhof (13.04.)
Bonner Südstadt- neu entdeckt! 22. April 2019 Montag 11.30 Uhr
"Ringelnatzens Bumerang" 30. Januar 2019 Mittwoch 19.30 Uhr in der TG Bonn

Hierzu folgen dann noch eigene Posts
Weitere Informationen folgen im Rundbrief Anfang Januar 2019.

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Gräber Alter Friedhof

In der letzten Zeit ist es öfter zu Berichten über den schlechten Zustand des Alten Friedhofs in Bonn gekommen, das hatte in erster Linie mit einer Maßnahme der Stadt Bonn zu tun. Leider ist wohl unsachgemäß die Standfestigkeit einiger Grabsteine getestet worden, dabei sind diese dann zerstört worden und die Trümmer lagen auf den Gräbern.
Dazu der Bericht im General-Anzeiger

Aber es gibt auch Positives zu berichten.

So ist das Grab des ersten Rektors der Universität Bonn 1818 Karl Dietrich Hüllmann (Historiker) wieder hergerichtet worden. Schön, das es im Jubiläumsjahr geklappt hat.


























Und anbei noch ein Geburtstagsgruß nachträglich zum 119. Geburtstag ;-)

Mittwoch, 14. November 2018

General-Anzeiger-Artikel über den Venusberg-Spaziergang "Liebesgöttin stand nicht Pate"

Heute ist ein sehr, sehr schöner Artikel über meinen Venusberg-Spaziergang im Genaral-Anzeiger erschienen. Dafür möchte ich hier auch dem Autor Stefan Knopp danken.
Hier noch zwei kleine Anmerkungen der Venusberg leitet sich von Vennsberg ab, so erstmals 1792 erwähnt in einem botanischen Werk. Es kommt von Venn = Hochmoor, wie bei Hohes Venn an der deutsch-belgischen Grenze.
Den Artikel finden Sie hier

Hier Bilder der Diana





Mittwoch, 7. November 2018

Bonn leuchtet 2018






Spaziergang Südfriedhof-Dottendorf am 17. November 2019 Samstag 11.30 Uhr in Kooperation mit der Friedhofgärtnergenossenschaft Bonn eG

Am 18. November 2018 Samstag biete ich einen ganz neuen Spaziergang über den zweitgrößten Friedhof von Bonn an, es handelt sich um den Südfriedhof in Dottendorf.
Dieser Friedhof ist letzte Ruhestätte für zahlreiche Professoren und Politiker, aber auch Unternehmer.
Sie erfahren auf diesem landschaftsgärtnerisch gestaltentem Friedhof so die ein oder andere Anekdoten zu den Prominenten.

Treffpunkt ist um 11.30 Uhr am Haupteingang zum Südfriedhof / Servatiusstraße

Der ca. 2 stündige Spaziergang ist durch die Friedhofgärtnergenossenschaft Bonn eG gesponsort.

Gutscheine für den Spaziergang bei Anmeldung im Büro
der Friedhofsgärtner-Genossenschaft Bonn eG unter Tel.: 0228 / 67 26 55 (Mo-Fr 9 – 13 Uhr) oder FGG-Bonn@dauergrabpflege-rheinland.de